Streaming & Podcast » Diese Filme, Serien und Dokus plant Amazon Prime Video 2021
Streaming & Podcast » Diese Filme, Serien und Dokus plant Amazon Prime Video 2021

Diese Filme, Serien und Dokus plant Amazon Prime Video 2021

Diese Filme, Serien und Dokus plant Amazon Prime Video 2021

Amazon Prime Video hat auch in diesem Jahr einiges vor: Egal ob Serien, Dokumentationen oder neue Übertragungsrechte – das Portfolio des Streaminganbieters wächst weiter an. Wir geben zu jedem Format eine kleine Übersicht und zeigen Ihnen, was bislang bekannt ist.

Wir Kinder vom Bahnhof Zoo

Wer steckt dahinter und wann geht’s los?

Die Schriftstellerin und Autorin Annette Hess lieferte die Idee, Oliver Berben kümmerte sich um die Produktion. Bereits seit 19. Februar 2021 ist die Serie verfügbar.

Worum geht’s?

Die Serie ist eine moderne Neuerzählung des gleichnamigen Bestsellers. Im Mittelpunkt stehen sechs Jugendliche der Berliner Drogen- und Clubszene.

Auf was kann man sich freuen?

Auf eine neue Generation deutscher SchauspielerInnen rund um Lena Urzendowsky (unter anderem bekannt aus “How to Sell Drugs Online (Fast)”) und Michelangelo Fortuzzi (spielte im rbb-Drama “Alles Isy” mit).

LOL: Last One Laughing

Wer steckt dahinter und wann geht’s los?

Die Comedy-Show ist eine Produktion von Constantin Entertainment. Produzent ist Otto Steiner, Regisseur ist Ladislaus Kiraly. Am 1. April 2021 geht sie an den Start.

Worum geht’s?

Gastgeber Michael Bully Herbig versammelt zehn der lustigsten Comedians Deutschlands. Ihre einzige Aufgabe ist es, nicht zu lachen. Und wer es doch tut, fliegt aus der Show.

Auf was kann man sich freuen?

Auf eine großartige Besetzung, bei der Lachen vorprogrammiert ist. Anke Engelke, Barbara Schöneberger, Carolin Kebekus, Max Giermann, Kurt Krömer, Wigald Boning, Torsten Sträter, Rick Kavanian, Mirco Nontschew und Teddy Teclebrhan sind Teil der Show.

Der Greif

Wer steckt dahinter und wann geht’s los?

“Der Greif” ist eine Produktion von W&B Television in Kooperation mit DogHaus Film. Executive Producer sind Quirin Berg und Max Wiedemann (“Dark”, “4 Blocks”) sowie André Zoch (“Polizeiruf 110”, “Die Säulen der Erde”). Ein Startdatum ist noch nicht bekannt.

Worum geht’s?

Drei Außenseiter kommen mit einer phantastischen Welt namens “Der schwarze Turm” in Berührung, in der das Monster “Greif” seit Jahrhunderten sein Unwesen treibt und alle Lebewesen unterjocht und plündert. Es liegt an den drei Freunden, diese Schreckensherrschaft zu beenden.

Auf was kann man sich freuen?

Auf die Story eines international bekannten Buches. Der zugrunde liegende Kultroman von Wolfgang Hohlbein wurde weltweit über 40 Millionen Mal verkauft.

Luden

Wer steckt dahinter und wann geht’s los?

Die Münchner Produktionsfirma NeueSuper (“Hindafing”, “Acht Tage”) wird “Luden” als sechsteilige High-End-Serie realisieren. Rafael Parente, Simon Amberger und Korbinian Dufter fungieren als Produzenten. Ein Startdatum ist noch nicht bekannt.

Worum geht’s?

Im Rotlicht-Milieu auf St. Pauli beginnt der Aufstieg von Sonnyboy Klaus Barkowsky zum legendären “Lamborghini-Klaus”. Von der toughen Prostituierten Jutta zum Luden gemacht, gründet er die “Nutella”-Bande, die sich bald mit der etablierten “GMBH” einen Kampf um die Macht und das große Geld am Kiez liefert.

Auf was kann man sich freuen?

Auf besondere Einblicke in die Hansestadt Hamburg Ende der 1970er-Jahre. “Hemmungslos, ungeschönt und ohne Ressentiments” soll die Serie laut den Produzenten sein.

Dokumentation über den FC Bayern München

Wer steckt dahinter und wann geht’s los?

Die noch unbetitelte Amazon Sport-Doku wird von W&B Television unter der Führung von Quirin Berg produziert. Die Ausstrahlung erfolgt im Herbst 2021.

Worum geht’s?

Die Dokumentation folgt dem Verein vom Sieg im Champions-League-Finale in Lissabon 2020 bis zum Ende der Saison 2020/21 und ist so nah dran wie noch nie. Sie zeigt Menschen, die den Verein prägen und ihn groß gemacht haben wie Karl-Heinz Rummenigge und Uli Hoeneß.

Auf was kann man sich freuen?

Auf Blicke hinter die Kulissen. Es geht auch um die Historie des Vereins und seine Schicksalsmomente, sein Selbstverständnis und das Bild, das andere von ihm haben.

Was ist sonst noch geplant?

UEFA Champions-League: Ab der Saison 2021/22 sehen Prime-Mitglieder exklusiv das Top-Spiel der UEFA Champions League am Dienstag live sowie die Highlights aller übrigen Spiele. Insgesamt zeigt Prime Video 16 Spiele pro Saison. Der Moderator Sebastian Hellmann und der Kommentator Jonas Friedrich verstärken das Team, das durch die Berichterstattung führen wird.

Neue Folgen für Comedy-Formate: Die “Amazon Original”-Serie “Der Beischläfer” (handelt von dem Münchner Original Charlie Münzinger) und die “Amazon Original”-Comedyshow “Binge Reloaded” (unter anderem mit Michael Kessler und Martin Klempnow) erhalten eine zweite Staffel.

“True Crime”-Serie aus Deutschland: In der Serie geht es um die Suche nach dem sogenannten “Säurefassmörder”, der Hamburg zwischen 1986 und 1992 terrorisierte und die Leichen seiner weiblichen Opfer in Säurefässern versteckte. Ein Starttermin ist für das Frühjahr 2022 vorgesehen.

Dokumentation über Bushido: In “Unzensiert – Bushido’s Wahrheit” erzählt Prime Video die Geschichte eines des erfolgreichsten und umstrittensten Künstlers Deutschlands. Die Serie startet noch 2021.

Kooperation mit Sebastian Fitzek und Ziegler Films: Prime Video sicherte sich die Exklusivrechte für drei ausgewählte Bücher des Bestsellerautors. Geplant ist eine High-End-Serienentwicklung.

Auch interessant

| Steffen Rothhaupt | 23. Februar 2021