Streaming & Podcast » Streaming-Highlights im April
Streaming & Podcast » Streaming-Highlights im April

Streaming-Highlights im April

Streaming-Highlights im April

Zahlreiche Filme und Serien feiern im April Premiere auf Netflix, Sky Ticket, Amazon und AppleTV+. Welche sich besonders lohnen, erfahren Sie  hier: Wir stellen Ihnen die Top 5 Streaming-Starts im April vor.

13.4. Run, Staffel 1 auf Sky Ticket

Szene aus RUN
©HBO

Vor 17 Jahren schlossen Ruby (Merritt Wever) und ihre Jugendliebe Billy (Domhnall Gleeson) einen Pakt. Sollte eines Tages einer von ihnen aus seinem Leben und Alltag ausbrechen wollen, würde er dem anderen eine SMS schicken, die nur ein Wort beinhaltet: “Run”. Antwortet der andere ebenfalls mit “Run”, lassen beide sofort alles stehen und liegen – und treffen einander in der New Yorker Central Station.

Längst schienen beide dieses Versprechen vergessen zu haben. Bis zu dem Tag, als Ruby völlig unerwartet eben diese SMS von Billy bekommt – und antwortet. Doch die gemeinsame, unerwartete Zugreise mit ihrer Jugendliebe entwickelt sich zu einem völlig verrückten, mehr und mehr außer Kontrolle geratenen Abenteuer.

Sky bringt die von Golden-Globe-Gewinnerin Phoebe Waller-Bridge (“Fleabag”) und Vicky Jones für HBO produzierte Serie nur 24 Stunden nach der US-Ausstrahlung auf deutsche Bildschirme. Auf die deutsche Synchronfassung müssen Zuschauer allerdings voraussichtlich bis Juni warten.

22.4. 9-1-1: Lone Star, Staffel 1 auf Sky Ticket

Gruppenbild 911:Lonestar
©2019 Fox Media LLC. CR: FOX.

Beim durchschlagenden Erfolg der Actionserie “911” war ein Spin-Off nur eine Frage der Zeit. Für den Serienableger des Hitformats lockten die Produzenten Brad Falchuk, Ryan Murphy und Tim Minear Stars wie Liv Tyler und Rob Lowe vor die Kamera.

Im Mittelpunkt der neuen Serie steht der verdiente Firechief Owen Strand. Der zieht mit seinem erwachsenen Sohn, dem Rettungssanitäter TK, von New York in die texanische Metropole Houston. Hier soll Owen eine Feuerwache, deren gesamte Besatzung bei einer schrecklichen Tragödie ums Leben kam, völlig neu aufbauen. Eine Aufgabe, mit der Strand, der während eines Einsatzes am 11. September 2001 viele seiner Teamkameraden verlor, bereits einige Erfahrung hat.

Auch an ihm hat der traumatische Einsatz damals körperliche und seelische Spuren hinterlassen. Strand zur Seite steht – abgesehen von TK, der gegen ganz eigene Dämonen zu kämpfen hat – die resolute Rettungssanitäterin Michelle.

24.4. Das Boot, Staffel 2 bei Sky Ticket

Szene aus Das Boot
©Sky

Neuer Kaleun an Bord! In der zweiten Staffel der Serienadaption nach den Romanen Lothar-Günther Buchheims übernimmt Clemens Schick als Johannes von Reinhartz das Kommando über U-822. Reinhartz soll einen Spezialauftrag ausführen und drei SS-Offiziere in die USA bringen, doch ihm kommen bald Zweifel an der Sinnhaftigkeit des Krieges und an seinem Auftrag. Als das Flottenkommando Verdacht schöpft, nimmt U-612 unter dem Kommando des durchgeknallten Korvettenkapitäns Ulrich Wrangel (Stefan Konarske) die Verfolgung auf.

Wie in der ersten Staffel spalten die Regisseure Matthias Glasner (“Blochin”) und Rick Ostermann (“Wolfskinder”) die Handlung wieder auf. Diesmal gibt es sogar drei Handlungsstränge: La Rochelle um das Flottenkommando und die Résistance (Rainer Bock, Vicky Krieps und Tom Wlaschiha), die beiden U-Boote und eine Handlung um den in New York gestrandeten Kaleun Klaus Hoffmann aus Staffel 1 (mit Rick Okon, Vincent Kartheiser und Thomas Kretschmann).

Puristen, für die es nach wie vor nur den Film von Wolfgang Petersen aus dem Jahr 1981 gibt, wird die viele Zeit an Land stören. Aber: Auch Staffel 2 der Serienadaption ist einfach großartig erzählt und phänomenal gut besetzt.

24.4. Defending Jacob, Staffel 1 auf Apple TV+

Szene aus Defending Jacob
©Apple TV+

Seinen “Captain America”-Schild hat Chris Evans nach “Avengers: End Game” angeblich endgültig an den Nagel gehängt, für Gerechtigkeit kämpft er weiter. In “Defending Jacob”, einer Adaption des Romans “Verschwiegen” von William Landay, spielt er den jungen Staatsanwalt Andy Barber. Als dessen 14-jähriger Sohn Jacob beschuldigt wird, einen anderen Jungen erstochen zu haben, übernimmt Andy die Verteidigung selbst. Bald ist der Jurist jedoch hin und hergerissen zwischen dem Eid gegenüber seinem Amt und dem verzweifelten Versuch, seine Familie zu schützen.

Der zehnteilige Mix aus Krimi und Familiendrama, für den Evans auch als Produzent hinter der Kamera aktiv war, ist starbesetzter, starker Tobak. Michelle Dockery (“Downton Abbey”) gibt Andys Frau Laurie.

24.4. After Life, Staffel 2 auf Netflix

Szene aus Afterlife
©Netflix

Die erste Staffel der tiefschwarzen Comedyserie war bei Zuschauern und Kritikern ein Volltreffer. Ricky Gervais, der nicht nur als Hauptdarsteller, sondern auch als Autor und Produzent fungiert, gibt in der Netflix-Produktion den Lokalreporter Tony, dessen Leben durch den Krebstod seiner geliebten Frau völlig aus der Bahn geworfen wird.

Bei seinem ganz eigenen Weg, mit der Trauer umzugehen, stößt Tony mit seiner schonungslosen Ehrlichkeit nicht nur die Menschen in seinem engsten Freundeskreis vor den Kopf. Tonys größter Halt und das einzige Wesen, das nicht stets die volle Breitseite seiner Emotionen abbekommt, ist sein liebenswerter Hund.

An dieser Situation hat sich auch in der zweiten Staffel nicht viel geändert. Tony trauert er immer noch, versucht aber zumindest für seine Umgebung ein etwas angenehmerer Zeitgenosse zu werden. Obwohl das meistens eher schiefgeht. Doch nicht nur er hat zu kämpfen. Auch seine Freunde und Kollegen haben ihre ganz eigenen Probleme, die sich noch verschlimmern, als bekannt wird, dass die lokale Zeitung möglicherweise bald nicht mehr erscheinen soll. Kann die örtliche Amateurtheateraufführung die Stimmung aufbessern? Tony hat da so seine Zweifel… …

 
 

Außerdem starten:

Netflix:

  •  3.4. Haus des Geldes, Staffel 4
  • 3.4. Coffee & Kareem, Film
  • 6.4. The Big Show, Staffel 1
  • 10.4. Tigertail, Film
  • 10.4. Love Wedding Repeat, Film
  • 10.4. Brews Brothers, Staffel 1
  • 10.4. The Lady in Dignity, Staffel 1
  • 15.4. The Outer Banks, Staffel 1
  • 15.4. The Innocence Projekt, Staffel 1
  • 16.4. Fauda, Staffel 3
  • 17.4. #blackAF, Staffel 1
  • 17.4. Betonrausch, Film
  • 17.4. Finger Weg!, Staffel 1
  • 20.4. The Midnight Gospel, Staffel 1
  • 20.4. Grasgerichte, Staffel 1
  • 21.4. Middleditch & Schwartz, Staffel 1
  • 23.4. Blumige Aussichten, Staffel 3
  • 24.4. Tyler Rake: Extraction, Film
  • 26.4. The Last Kingdom, Staffel 4
  • 29.4 Cyntoia Brown: Die Geschichte einer begnadigten Mörderin, Staffel 1

Amazon:

  •  3.4. Bibi & Tina, Staffel 1
  • 3.4. Tales from the Loop, Staffel 1
  • 10.4. All or Nothing: Philadelphia Eagles, Staffel 5
  • 17.4. Bosch, Staffel 6
  • 17.4. Selah & The Spades, Film
  • 30.4. The Orville, Staffel 2

Sky Ticket:

  •  2.4.The Deputy, Staffel 1
  • 2.4. The Unicorn, Staffel 1
  • 2.4. Goldbergs, Staffel 7
  • 2.4. Schooled, Staffel 1
  • 15.4. The L-Word: Generation Q, Staffel 1
  • 19.4. Zoey’s Extraordinary Playlist, Staffel 1
  • 20.4. S.W.A.T. Staffel 3.2
  • 20.4. Keeping up with the up With The Kardashians, Staffel 18
  • 22.4. Jane Goodall: Hoffnung
  • 22.4. Rückkehr nach Tschernobyl
  • 22.4. Watson, Staffel 1
  • 24.4. The Rookie, Staffel 2
  • 28.4. Suits, Staffel 9
  • 30.4. Temple, Staffel 1

Außerdem lesenswert ...

| Kristin Lenk | 3. April 2020