rtv sieht fern » Ihre TV-Tipps für 20:15 Uhr
rtv sieht fern » Ihre TV-Tipps für 20:15 Uhr

Ihre TV-Tipps für 20:15 Uhr

Ihre TV-Tipps für 20:15 Uhr

Was läuft heute im TV? – Alle 20:15-Uhr-Fernseh-Highlights der Woche auf einen Blick.

Montag, 18. Oktober

ZDF: Nord Nord Mord – Sievers und der schwarze Engel

Das Sylter Team ermittelt in Esoterik-Kreisen: Der Mord an einem Teilnehmer des Engel-Seminars führt Sievers zu Hanne Wegener. Sie ist seit der Tat unauffindbar. Kommissar Sievers scheint die Frau von früher zu kennen. Tatsächlich gibt er gegenüber Ina und Hinnerk (Oliver Wnuk) zu, dass Wegener ihn stalkte und schuld an seiner Versetzung nach Sylt war. Hinnerk meldet sich beim Engel-Seminar an und ermittelt verdeckt in Esoterik-Kreisen. Was weiß seine charmante Kurskollegin Maike (Anna Herrmann) über das Opfer?

Das Team um den von Peter Heinrich Brix verkörperten titelgebenden Kommissar dreht noch bis Ende Oktober an zahlreichen Schauplätzen auf Sylt zwei neue Filme der beliebten Reihe.

©ZDF/Georges Pauly

Dienstag, 19. Oktober

3Sat: Der 7. Tag

Packendes Psychospielchen, das auf dem gleichnamigen Roman der Bestseller-Autorin Nika Lubitsch basiert, Sybille führte mit ihrem Mann Michael, einem Notar, ein glückliches Leben. Doch dann verließ er die Schwangere über Nacht und setzte sich mit veruntreuten Geldern nach Südamerika ab. Einige Zeit nach diesem Schicksalsschlag wacht Sybille in einem fremden Hotelzimmer auf. Neben ihr liegt die Leiche ihres Mannes. Sie kann sich an nichts erinnern, doch Kommissar Rainer Warnke glaubt ihr nicht. Um ihre Unschuld zu beweisen, sucht Sybille den wahren Täter. Tanja Braungart (Josefine Preuß) und Rainer Warnke sind ihr bei jedem Schritt auf den Fersen.

Stefanie Stappenbeck, die die Protagonistin Sybille spielt, war zuletzt in dem deutschen Film “Für immer Sommer 90” zu sehen, der am 6. Januar erstausgestrahlt wurde.

©ZDF/Roland Suso Richter

Mittwoch, 20. Oktober

ZDF: Breisgau – Bullenstall

Katharina Nesytowa als junge Kommissarin Tanja Wilken, die vor der Aufgabe steht, Vertrauen zu neuen Kollegen zu fassen. Die junge Tanja Wilken (Katharina Nesytowa) kehrt ihrer Heimat Rostock den Rücken und tritt eine Stelle bei der Freiburger Mordkommission an. Unmittelbar nach ihrer Ankunft befindet sie sich in einer prekären Situation. 

Die Journalistin Silke Bär wird tot aufgefunden. Bär hatte es vor ihrem Tod auf Tanjas Revier abgesehen, denn dort gibt es auffallend viele Mitarbeiter, die verwandt sind. Der Vorwurf: Korruption. Doch ist das Grund genug, die Journalistin aus dem Weg zu schaffen? Tanja muss sich fragen, was ihr wichtiger ist – ihre Integrität als Ermittlerin oder das Verhältnis zu den neuen Kollegen. Start der neuen ZDF-Krimireihe. 

©ZDF/Barbara Bauriedl

Donnerstag, 21. Oktober

ZDF: Lena Lorenz: Eltern für mein Kind

Warnung an alle Romantiker: Das Glück von Lena (Judith Hoersch) und Quirin (Jens Atzorn) währt nicht ewig. Mehr wird nicht verraten. In “Eltern für mein Kind”, der ersten von vier neuen Folgen, geht es um eine werdende Mutter, die schwer krank ist …

Alternativ im Ersten: “Der Bozen-Krimi: Mord am Penser Joch”: Fall Nr. 13: Wie jedes Jahr wird in den Bergen die Schlacht am Bergisl nachgestellt. Allerdings ist nicht eingeplant, dass bei diesem Spektakel echtes Blut fließt. Nachdem ein Ex-Polizist zu Tode kommt, beginnt für Sonja (Chiara Schoras, mit Stefano Bernardin) die Arbeit. 

©ZDF/Walter Wehner
banner-rtv-pryntad

Freitag, 22. Oktober

ZDF: Die Chefin

In Folge 2 der neuen Staffel um Chefin Lanz (Katharina Böhm) müssen wir uns von Christoph Schechinger alias Murnau verabschieden. Dafür gibt es in Fall 1 ein Wiedersehen mit Chiem van Houweninge, dem “Hänschen” aus dem Schimanski-“Tatort”. – 8 Folgen

Alternativ im Ersten: “Toni, männlich, Hebamme: Gestohlene Träume”: Geburtshelfer Toni (Leo Reisinger) steht zwischen zwei Frauen: Eigentlich fühlt er sich zu seiner Praxispartnerin Luise hingezogen, doch insgeheim hat er auch eine Affäre mit seiner Ex Hanna. – Turbulenter sechster Teil der Reihe.  

©ZDF

Samstag, 23. Oktober

Vox: The Last Full Measure – Keiner bleibt zurück

Scott Huffman (Sebastian Stan) befindet sich auf der Überholspur. Er erwartet er mit seiner Frau Tara (Alison Sudol) ein Kind. Als einer der engagiertesten Mitarbeiter des Verteidigungsministeriums soll er einen Antrag auf Aufwertung der Medal of Honor prüfen. Dabei stößt er auf Ungereimtheiten. 

1966 wurde William H. Pitsenbarger aufgrund großer Tapferkeit im Vietnamkrieg für die Medal of Honor vorgeschlagen. Doch warum erhielt er sie dann doch nicht? Huffman macht sich auf die Suche nach einem verschwundenen Gefechtsbericht. – Todd Robinson, der sowohl Regie führte als auch das Drehbuch schrieb, schafft eine authentische Kriegserzählung mit hochkarätiger Besetzung.

©Vox/RTL/Squareone

Sonntag, 24. Oktober

Das Erste: Tatort: Blind Date

Die einzige Zeugin eines Raubüberfalls mit Mord in einer Mainzer Tankstelle ist die blinde Studentin Rosa Münch (Henriette Nagel, r.). Die Hinweise, die sie später den Ermittlern liefert, helfen jedoch nicht weiter: Ein markanter Parfümgeruch und die dunkle Erinnerung an Stimmen sind nicht aussagekräftig genug. Als Rosa von der vermeintlich fremden Sophie Hansen (Anica Happich) angesprochen wird, erinnert sie sich an ihre Stimme – diesen wichtigen Hinweis verschweigt sie Elllen Berlinger und Martin Rascher allerdings.

Heike Makatsch alias Ellen Berlinger ermittelt in ihrem zweiten Fall aus Mainz, nachdem sie nach ihrem ersten Einsatz 2016 in Freiburg in die rheinlandpfälzische Hauptstadt versetzt wurde.

Alternativ im ZDF: Marie fängt Feuer: Helden des Alltags: Ein unbekannter wie dreister Brandstifter hält die Feuerwehr in Atem. Als es bei Ernst (Wolfgang Fierek) und Irene (Saskia Vester) brennt, verdichten sich die Hinweise. – Fieberhafte Suche nach dem Übeltäter.

©Frédéric Batier/X Filme Creative Pool/ARD Degeto/WDR/Sky/Beta Film 2019

Nichts für Sie dabei?

Hier haben Sie die Möglichkeit, im kompletten TV-Programm selbst Ihre Tipps zu finden. Viel Spaß dabei!

Anzeige: Krimirausch.de, die Heimat für alle Krimifans  

Auf Krimirausch.de* erwarten Sie unzählige Stunden spannender Krimi-Serien mit ihren Lieblingsermittlern. Fiebern Sie mit Marie Brand, Wilsberg, Helen Dorn oder Kommissarin Lucas mit. Oder schauen Sie sich Klassiker wie Derrick, Der Alte oder Der Kommissar an. 

Testen Sie uns als rtv-Leser 30 Tage kostenlos (im Wert von 4,99 €!) Geben Sie hier* den Rabatt-Code RTVKRIMIS2021 auf der SEPA- bzw. Kreditkartenseite ein. Danach bieten wir Ihnen Krimirausch zum Sonderpreis von 3,99 € im Monat an. Sie erhalten 20% Rabatt!

Krimirausch ist per Amazon Fire Stick, sowie auf Apple TV und Android TV verfügbar. Sie können gleichermaßen am Fernseher und auf ihrem Smartphone streamen. Krimirausch erweitert das Serien-Angebot fortlaufend.

Der Rabatt-Code ist bis zum 31.12.2021 gültig. Pro Anmeldung bei Krimirausch kann nur ein Rabatt-Code eingelöst werden. Es gelten die allgemeinen Nutzungsbedingungen auf Krimirausch.de*. Es kann monatlich gekündigt werden.

(*) Wir erhalten für einen Kauf über diesen Link eine kleine Provision, mit der wir die kostenlos nutzbare Webseite www.rtv.de teilweise finanzieren können. Für den User entstehen dabei keinerlei Kosten.

| rtv Redaktion | 18. Oktober 2021